meinThema
ist anders
Sie sind herzlich
willkommen in
einer Vielfalt der
Möglichkeiten!
Werner Neuner
Alles von und mit
Mag. Werner Johannes Neuner
Naturwissenschaftler | Mathematiker | Autor
Free Energy | Symbole | Energiearbeit
 

Taufkirchen a. d. Pram, Oberösterreich
Venusblume im Kornfeld

 


Diese Venusblume hat 89 m im Durchmesser!

 

Wir - das sind Hans Redinger, Jutta Halmschlager und Gerhard Reiter - haben im Frühling mit Alois und Edeltraud diese Venusblume angelegt. In einem Gerstenfeld in der nähe von Taufkirchen an der Pram ist nun ein Symbol der Liebe auf unserem Feld und soll zum Heil aller beitragen.

 

Neben der Schönheit als geometrisches Muster ist es der Anlass für viele: "jo wos is den des"?  zu fragen, und bringt immer wieder auch Hartgesottene zum Nachsinnen.

 

Leider ist es erst jetzt gut erkennbar geworden, die Phazelia blüht jetzt und auch die Insekten erfreuen sich an der Blütenpracht und sind in großer Zahl bei uns.

 

Hoffentlich ist auch nach dem ernten der Gerste die Kontur erkennbar. es kommen dann noch Sonnenblumen, Ringelblumen, und verschiedene Kleearten.

 

Geplant ist eine noch größere Venusblume etwa 500 m unterhalb der Strasse, zwischen Bahntrasse und Bundesstraße 129. Dort ist sie viel besser zu sehen und soll noch mehr Menschen ansprechen.

Erstmal muss auch dort der Dinkel abgeerntet werden und dann werden wir - so Mitte August - die Blume anlegen.

 

Mit lieben grüßen

Jutta und Gerhard, Hans