meinThema
ist anders
Sie sind herzlich
willkommen in
einer Vielfalt der
Möglichkeiten!
Werner Neuner
Alles von und mit
Mag. Werner Johannes Neuner
Naturwissenschaftler | Mathematiker | Autor
Free Energy | Symbole | Energiearbeit
 

Venusblume am Tempelhof, 21. Dzember 2012

 

 

 

Als ich nachdachte, was für ein Ritual wir in unserer Dorfgemeinschaft Tempelhof zur Feier der

Wintersonnwende 2012 und des Eintritts ins Neue Zeitalter machen könnten, fiel mir die Venusblume wieder ein und so passierte es.

Wir haben im Dorf entsprechende Steine gesucht und legten die Blume in unserem „Heiligen Hain“, einem Baumwäldchen in der Mitte des Dorfes. Das legen war nicht so einfach, da wir es das erste Mal taten und als es gelang, war eine große Zufriedenheit da. Die Blume hat einen Durchmesser von 5 m, mitgemacht haben ca. 12 Menschen, auch Kinder waren dabei. Nach der Einweihung fotografierte ich die Blume und siehe da- ein dichter Nebel war plötzlich auf den Fotos zu sehen, wo ein paar Minuten davor noch nichts war. Der Nebel wurde dichter und hob sich nach oben und verschwand dann.

 

Auf den Fotos waren dann noch viele Orbs zu sehen. Am Abend feierten wir noch einmal ein Ritual mit einer größeren Gruppe der MitbewohnerInnen. Es war ein freudiges und tiefgehendes Erlebnis! Die Venusblume leuchtet und strahlt jetzt eine starke Kraft aus!

 

Hier ein paar Eindrücke und auch die „Phänomene“ in Form von Nebel- die 3 Fotos sind knapp hintereinander entstanden.


Danke dir für diese Möglichkeit!

Eine lichtvolle und freudige Neue Zeit Dir!


Maja Pogacnik

www.majapogacnik.de

 

 

 

Venusblume als Anhänger und Ohrringe, echt Silber, in reiner österreichischer Handarbeit!

> > mehr Info

 

 

Der persönliche Venuscode, zum selbst berechnen und mehr...

> > mehr Info

 

 

Das Venusherz

> > mehr Info