meinThema
ist anders
Sie sind herzlich
willkommen in
einer Vielfalt der
Möglichkeiten!
Werner Neuner
Alles von und mit
Mag. Werner Johannes Neuner
Naturwissenschaftler | Mathematiker | Autor
Free Energy | Symbole | Energiearbeit
 

Venusblume in Inverleigh, Victoria, Australien

 

 

Am 20 November 2010 ist in Inverleigh, Victoria, Australien, eine Venusblume entstanden. Der Ort liegt etwa 100 km entfernt im Hinterland von der Great Ocean Road. Die Venusblume hat einen Durchmesser von 13 Metern.

Die Venusblume liegt auf einem riesigen privaten Grundstück, welches bereits ein 'Medizinrad' und ein 'Labyrinth' beherbergt.
An Nächten um den Vollmond herum lädt der Besitzer gerne zu Ritualen und Feuer- und Musik-Zirkeln auf seinem Gelände ein.

Am Bau der Venusblume waren beteiligt: Mark, Sabine, Gill, Rebecca, Christina, Petra und Manfred.

Die Venusblume wurde mit Materialien von diesem Land gebaut.

 

Für die Schneidepunkte haben wir Steine benutzt und die Blätter der Blume wurden mit Holz von Eukalyptus-Bäumen gelegt. Bei der Einweihung der Venusblume am 20.11.10 war eine starke Verbindung zur Mutter Erde spürbar und auch ein Gefühl der Heilung und des Respekts für die „Indigenous People“
(Aborigines), die Ureinwohner des Landes. Die Venus-Energie hatte uns alle im Herzen verbunden.

Die Einweihung fand am Abend nach der Kreation statt. Wir hatten Kerzenlichter und Edelsteine auf den Kreuzungspunkten (Steinen).
Wir sind die Blume abgegangen und haben uns auch mental mit allen Venusblumen auf der Welt verbunden und sie zu einem Netz der Heilung verbunden. Durch Trommeln, Rasseln und Didgeridoo ist weiterhin eine wunderbare Energie entstanden. Wir haben eine Venusblumen-Essenz kreiert, die viele von uns heute noch regelmäßig einnehmen.

Wir hatten hunderte von Orbs und ein besonderes Lichtwesen (siehe Bilder).

 

Ein kleines Video davon gibt es auf http://www.soullightinstitute.com.au/venusflower.htm.