meinThema
ist anders
Sie sind herzlich
willkommen in
einer Vielfalt der
Möglichkeiten!
Werner Neuner
Alles von und mit
Mag. Werner Johannes Neuner
Naturwissenschaftler | Mathematiker | Autor
Free Energy | Symbole | Energiearbeit

 

 

Die Venus von Werner Johannes Neuner

Venusjahre 2004 bis 2012 aktuelle Venusstände die 3 Kräfte
Venusgruppen eine praktische Übung das Projekt Venusblume
• Venusblumen, Fotos Phänomene, Fotos Feedbacks

 

Venusblume und Engelsrad auf Comino, Malta

1

 

 

Bereits im November 2008 hatte ich auf Malta eine bewegende Begegnung mit dem „Alten Volk“. Ich sah in ihre Welt, die normalerweise nicht zugänglich ist. Sie berührten mein Herz und sprachen mich an.

Und sie machten mir eindringlich klar, dass es jetzt an der Zeit war, Mutter Erde als Person zu begreifen, mit ihrem Herzen in Einklang zu kommen und endlich im Sinne unserer Seelenpläne zu handeln.

 

 

 

Die Zeit wird knapp. Und es liegt nun an uns, unsere Aufgabe anzunehmen und unsere Aufträge zu erfüllen. Denn Mutter Erde erwartet dies nun von uns, jetzt.

Wir haben es selbst in der Hand, den Wandlungsprozess zu gestalten. Wenn wir es verabsäumen, würde sich jene Geschichte wiederholen, die uns in den Mythen als der Untergang von Atlantis überliefert wurde. Würden wir allerdings die uns zugeteilte Aufgabe verstehen und sie annehmen, könnten wir eine Welt gestalten, die an Schönheit all unsere Visionen übertreffen würde. Eine Welt, in der jeder Tag wie ein Wunder beginnt und wie ein Wunder endet.

Das Alte Volk machte mir außerdem klar, dass es darum ging, sehr bald hier an diesem Ort drei Aufgaben zu erfüllen.

Wir sollten dem Alten Volk ermöglichen, wieder wirksam werden zu können.

Wir sollten Engelskräfte befreien, sie in ihrer reinen Form wieder erwecken.

Wir sollten die Venusblume auf Comino auflegen und aktivieren.

Und das geschah zu Ostern 2009.

Du kannst das, was wir in diesen Tagen erlebt haben, hier nachlesen:
Download: Die Venusblume, das Engelsrad und das Alte Volk (pdf, 2,03 MB)

1
2
Das Engelsrad
Die Venusblume wird vermessen...
4
5
...und mit viel Freude...

...aufgelegt...

7
...und eingeweiht.